AUSBILDUNG ZUR BZW. ZUM   ZAHNMEDIZINISCHE*M FACHANGESTELLTE*N / ZFA


Seit bald 20 Jahren ist Dr. Jakob mit eigener Praxis in Hamburg tätig.

Zunächst in der Rothenbaumchaussee und in einer Praxisgemeinschaft, finden Sie ihn

seit Juni 2017 im Herzen von Hamburg, direkt am Neuen Wall.

 

In der zahnärztlichen und oralchirurgischen Praxis Dr. Jakob bieten wir unseren Patient*innen 

ein Rundum-Sorglos-Paket. Dabei machen wir zwischen privat und gesetzlich Versicherten 

keinen Unterschied.

 

Durch unsere familiäre Praxisstruktur und unserer geregelten Arbeitszeiten, ermöglichen wir

eine ausgeglichene Work-Life Balance.

 

Wir arbeiten im Team und immer Hand in Hand.

Und genau so erarbeiten wir auch für jede*n Patient*in die optimale zahnmedizinische

Versorgung getreu dem Motto: Nur das Beste ist für unsere Patienten*innen gut genug.

 

Zwei tolle, junge Kollegen*innen durften wir schon auf ihrem Weg begleiten und ausbilden.

Azubine Nr. 1 blieb insgesamt 10 Jahre bei uns, Azubi Nr. 2 ist erst jetzt - nach 5 Jahren - "ausgezogen",

um sich neuen Herausforderungen zu stellen.

Wir wollen jungen (oder junggebliebenen) Menschen einen guten Start in den Beruf der*s ZFA bieten.

Sei es, um für immer bei uns zu bleiben oder vielleicht auch "nur" als Grundlage für das folgende Studium  der Zahnmedizin oder Medizin.

 

Und so haben wir AB FEBRUAR 2021 wieder eine freie Stelle für eine:

AUSBILDUNG ZUR*M ZAHNMEDIZINISCHEN FACHANGSTELLTE*N (ZFA)

Was bieten wir?

  • Vertrauensarbeitszeit + nahezu keine Überstunden
  • Mitfinanzierung von Weiterbildungen
  • Interne Schulungen
  • Fahrtkostenübernahme - je nach Wunsch: HVV, Kilometerpauschale oder auch ein eigenes Fahrrad
  • T-Shirts und Pullis stellen wir - Arbeitskleidung wird in der Praxis gewaschen und ein Trockner ist auch vorhanden
  • Wann Sie Ihre Urlaubstage nehmen, können sie nach Absprache überwiegend selbst bestimmen
  • Immer offene Ohren und Türen in der Chefetage
  • Ein professionelles, hilfsbereites und harmonisches Team - komplett digitalisiert
  • Tätigkeit in einem modernen Praxisumfeld
  • Kaffee auf's Haus und immer frisches Obst
  • Je nach Jahreszeit sogar individuelle Geschenke: z.B. Willkommensgeschenke, hier mal ein Buch, da ein persönliches Geburtstagsgeschenk oder wie fast noch aktuell - der Adventskalender von Rituals...

(...Psssst: wir haben die nettesten Patienten auf der Welt!)

Was bringen Sie mit?

 

  • Freude daran, Neues zu lernen
  • Soziale Kompetenz und Kommunikationsstärke gepaart mit einer zugewandten Menschenfreundlichkeit
  • Freude am interdisziplinären Arbeiten im Team
  • Zuverlässigkeit, Verantwortungsbewusstsein, Pünktlichkeit und eine gewisse Flexibilität in der Dienstgestaltung
  • Bereitschaft zur Teilnahme an Fort- und Weiterbildungen
  • Selbständige, eigenverantwortliche und sorgfältige Arbeitsweise
  • Lernbegeistert und über den tellerrandschauend
  • Hohe Belastbarkeit - Sie blühen erst so richtig auf, wenn so richtig viel los ist
  • Sehr gute Deutschkenntnisse und gute Englischkenntnisse
  • Und natürlich ein unbändiges Interesse an der Zahnmedizin

Welche Aufgaben erwarten Sie nach einer angemessenen Einarbeitungszeit?

  • Selbständige Vorbereitung des Behandlungszimmers einschließlich Vorlage der benötigten Instrumente
  • Herzliche Empfangnahme und Vorbereitung des Patienten/ der Patientin am Behandlungsstuhl
  • Begleitung und Mithilfe der zahnärztlichen und oralchirurgischen Maßnahmen, insbesondere Assistenzleistungen und Anmischen der Materialien
  • Eingeständiges Abdrucknehmen für Schienen und provisorische Versorgungen wie Interimszahnersatz
  • Modellarchiv
  • Umsetzung der Hygienekette im Steri

Wir freuen uns sehr auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf und aktuellen Zeugnissen.

 

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung per E-Mail an:

 

bewerbung@zahnarzt-neuerwall.de

 

Bewerbungen, die die oben genannten Voraussetzungen nicht erfüllen, können leider nicht berücksichtigt werden. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

 

Ein Hinweis zum Datenschutz:

Ihre persönlichen Daten werden im Rahmen unserer Datenschutzbestimmungen bis nach Abschluss der vollständigen Bearbeitung praxisintern gespeichert, streng vertraulich behandelt und anschließend vernichtet